SI-Definitionen

In diesem Bereich können die Grundlagen der Physik geübt werden: Die Begriffe und Konventionen der Kommunikation und Berechnung auf Basis des internationalen Einheitensystems SI.

Inhalte sind die physikalischen Größen, ihre Einheiten sowie Schreibweisen und Umrechnungen ineinander.

Einheitenrechnung

Einheitenrechnung beschäftigt sich mit der Umrechnung derselben Werte bzw. Messdaten in andere Einheiten.

SI-Präfixe

SI-Präfixe sind eine Kommunikationsnorm zur einfachen Beschreibung und Berechnung von Größenordnungen durch Potenzwerte.

So kann die Zahl 1000 mittels dieser auch als 10^3 dargestellt werden; 100000 als 10^6; 0,001 als 10{-3}, etc...

Notation

Die Notation beschreibt und trainiert die Benennung der SI-Basisgrößen, ihrer Symbole sowie der jeweils zugehörigen SI-Einheiten und deren Symbole.

Größenordnungen schätzen

Anhand praktischer Beispiele wird das Gefühl für Größenordnungen geschult.

Der Physiker Enrico Fermi war bekannt dafür, Größenordnungen gut abschätzen zu können, auch wenn keine quantitativen Daten vorlagen. Solche Aufgaben, zu denen wenige Anhandspunkte für konkrete gefragte Werte gegeben sind, werden daher auch oft als Fermi-Aufgaben bezeichnet.

Wussten Sie schon?

Bei uns können Sie auch reine Mathematik üben: www.mathe.technikum-wien.at